Technische/r Produktdesigner/in

Technische Produktdesigner/innen unterstützen Ingenieure und Ingenieurinnen bei der Konstruktion von neuen Produkten. Sie entwerfen Einzelteile und Baugruppen mit 3D-CAD-Systemen. Dazu berechnen sie alle technischen Daten der geplanten Werkstücke und stellen sie als dreidimensionale Zeichnungen dar. Mit Computersimulationen prüfen sie, ob ihre Konstruktion auch den Belastungen der Praxis standhalten wird. Anschließend werden Dokumentationen, aus der alle für die spätere Produktion wichtigen Informationen hervorgehen erstellt.

Dauer der Ausbildung: 3 ½ Jahre

Inhalt der Ausbildung:

  • Anwenden von Informations- und Kommunikationstechniken
  • Vorbereiten, Kontrollieren und Dokumentieren von Arbeitsabläufen
  • Durchführen von qualitätssichernden Maßnahmen
  • Erstellen und Anwenden technischer Dokumentationen
  • Entwurf und Konstruktion
  • Berechnungen und Simulationen
  • Werk- und Hilfsstoffe
  • Beurteilen von Fertigungs-, Montage- und Fügeverfahren
  • Prozess- und Projektmanagement
  • Kundenorientierung
  • Gestaltung und Design

Voraussetzung für die Ausbildung:

  • Guter Realschulabschluss oder Hochschulreife
  • Gute Mathematik- und Physikkenntnisse
  • Technisches Verständnis
  • Interesse an Datenverarbeitung und Informatik
  • Kundenorientierung und kaufmännisches Denken

Wir bilden den Beruf an folgenden Standorten aus: Gelnhausen

Nähere Informationen, ob wir diesen Beruf auch im kommenden Jahr ausbilden, finden Sie unter "Stellen und Kontakt".

Hier geht es zu den Tipps & Tricks für Ihre Bewerbung!