Mit Schulungen zu den Produkten von Veritas, zur Kommunikation im Beruf, zum Thema „Job and Money“, einer Feuerlöschübung und verschiedenen Teamtrainings hat für 22 junge Menschen die berufliche Ausbildung bei der Poppe-Veritas-Gruppe begonnen. Das Motto der beiden Einführungswochen heißt „Prävention und Teambildung“.  

Previous Next

Die Ausbildung bei Veritas beginnt offiziell am 1. September. Doch bereits Ende Mai waren die neuen Auszubildenden der Standorte Gelnhausen und Gießen mit Angehörigen und Freunden zu einem ersten Treffen eingeladen. „Bei diesem Vortreffen kommt die Gruppe der neuen Auszubildenden zum ersten Mal zusammen und unsere Erfahrung mit diesem frühen Kennenlernen ist durchweg positiv“, erläutert Anita Nieder den Sinn der Veranstaltung. 

Seite 1 von 5